Natürlich interkulturell – Interkulturalität außerschulischer Bildungsorte im Naturschutz

Seit 2020 läuft das bundesweite Projekt der ANU zur Interkulturalität außerschulischer Bildungsorte im Naturschutz. Es geht der Frage nach, wie man mehr Menschen mit Migrationserfahrung ansprechen kann mit und für Umwelt- und Naturschutzthemen? Schließlich bilden die Besucherzahlen der Einrichtungen nicht den gegenwärtigen Stand der Bevölkerungszusammensetzung ab.

Als Gruppe von fünf Naturschutz- und Umweltbildungseinrichtungen in ganz Deutschland gehen wir dieser Frage nach. Jede Einrichtung verfolgt zudem ihr eigenes, lokales Projekt.

Links zum Weiterlesen:

Eine Online-Fachtagung zum Thema ist geplant für Dienstag, 26.10.2021. Weitere Infos hierzu sind bei der Bundes-ANU zu erfragen.